Schlagwörter

, , , , , ,

 

Superfood Energy Bites

 

P1130492

Puuuh! Diese und letzte Woche waren ganz schön stressig! Jetzt wo das Semester losgeht, ich meine Bachelorarbeit schreibe und nebenbei noch arbeite, bleibt die Sonne genießen, backen, kochen und manchmal leider auch das bloggen auf der Strecke.

Damit die Energie und Ernährung nicht unter dem Stress leiden hab ich für Euch heute kleine Helfer, die dich sofort wieder aufbauen und die Lust auf Schoko sowie Süßes verschwinden lässt. (Ich muss ja zugeben, in stressigen/anstrengenden Zeiten hab ich immer besonders Lust auf Schokolade und Co. 🙂 Kennt ihr das auch?)

Die Superfood Energy Bites!

Sie sind ruckzuck zubereitet, liefern schnelle Energie und eignen sich super als Snack, sei es in Büro, Schule oder Uni/Bibliothek.
Die Energy Bites kommen ganz ohne Zucker aus, enthalten wertvolle pflanzliche Fette und Superfoods, wie Maca, Kakaonibs, Chiasamen und rohes Kakaopulver.

Maca-Cashew-Coconut Bites

 

P1130481a

 

Zutaten:

– 1/2 kleine Tasse Datteln, entkernt
– 1/2 kleine Tasse Cashewkerne
– 1 El Macapulver
– 2 El Kokosöl
– 2 El Cashewmus
– 4 El Kokosraspeln
– Kokosraspeln zum Verzieren

Chocolate-Hazelnut Bites mit Kakaonibs und Chiasamen

 

P1130488a
Zutaten:

– 1/2 kleine Tasse Datteln
– 1/2 kleine Tasse Haselnüsse
– 2 El rohes Kakaopulver
– 2 El Haselnussmus
– 1 El Kakaonibs
– 1 El Chiasamen
– Kakaopulver zum Verzieren

 
Zubereitung beider Versionen:

Zur Zubereitung braucht ihr einen Blender/Mixer oder Zerkleinerer.
Als erstes mahlt ihr die Nüsse grob. Schneidet dann die Datteln in kleine Stücke, damit es der Mixer nicht so schwer hat ;-). Dann gebt ihr alle Übrigen Zutaten in den Mixer und vermischt es solange bis eine klebrige, pastenartige Masse entsteht.
Aus dieser formt ihr mit den Händen mundgerechte Bällchen und rollt diese -wenn ihr mögt- in Kakaopulver oder Kokosraspeln.

 

Viel Spaß und Guten Appetit ! ❤

 

rosyshrimp ❤

Advertisements