Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Coco Vanilla Almond Crunchy

P1120611a
Och wie schön ist es hier, Wellen rauschen, die Sonne scheint mir auf den Bauch, ein ziemlich gutaussehender Mann (also mein Freund ❤ ) füttert mich mit frischer Mango und Melone. Ich genieße den leckeren Saft aus meiner Kokosnuss und fühle den Sand zwischen meinen Zehen……

Hupsi bin ich bei meinem Frühstück wohl wieder ein wenig abgeschweift.

Kein Wunder bei diesem herrlich kokosnussigem Crunchy mit der Süße der Vanille.

 Zutaten:

– 100 g Haferflocken
– 50 g  Mandeln, gehobelt
– 20 g Kokosraspeln
– 1/2 Tl gemahlene Vanille
– 1 Tl Sesam
– 1 Prise Salz
– 30ml Ahornsirup
– 20 g brauner Zucker
– 60 g Kokosöl, flüssig

Zubereitung:

1. Vermische alle trockenen Zutaten in einer Schüssel.

2. Schmilz das Kokosöl und verrühre es mit dem Ahornsirup und braunen Zucker, bis sich dieser aufgelöst hat.

3. Jetzt gibst du diese Masse zu den trockenen Zutaten und vermischt es, bis sich die Kokosöl-Zucker Masse gut verteilt hat.

4. Diese Mischung breitest du nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech aus und bäckst sie bei 150°C 30-40 min.

P1120626b

Crunchy in Aktion!

Sagt mal: Was esst ihr eigentlich am liebsten zum Frühstück? Süß oder eher deftig?

rosyshrimp

Advertisements