Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

 Fluffige Sonntagsbrötchen

 

P1120564a
Sonntag Morgen. Frisch gebrühter Kaffee. Warmer Tee. Der Duft von frisch gebackenen Brötchen…wait what?!!? Hab ich da frisch gebackene Brötchen gehört? Ich back doch nicht am Sonntag Brötchen, das dauert doch viel zu lange und die ganzen Zutaten…da geh ich lieber raus in die Kälte und hole welche vom Bäcker….

Das muss nicht mehr sein: Mit diesem Rezept geht Brötchen backen super schnell und einfach. Sie sind fluffig und außen knusprig.

Perfekte Brötchen für einen perfekten Start in den Sonntag!

 

Du brauchst:

– 250g Weizen- oder Weizenvollkornmehl
– 1 Päckchen Backpulver
– 1/2 Teelöffel Salz
– 250g Magerquark
– 1 Ei

 

So geht’s:

1. Vermische alle trockenen Zutaten ( Mehl, Salz, Backpulver) in einer Schüssel und drücke in die Mitte eine Mulde.

2. Dort gibst du das Ei hinein und verteilst den Quark rundherum.

3. Verarbeite die Zutaten nun zu einem Teig. Mit dem Knethaken oder den Händen – das ist ganz Dir überlassen.

4. Forme den Teig zu 9 Brötchen, bestreiche sie mit Wasser und streu noch etwas Sesam oder Haferflocken drauf.

5. Backe die Brötchen bei 190°C Ober-und Unterhitze für 20 Minuten.

 

Lass Dir’s schmecken und genieße den Morgen!

 

P1120575a

 

rosyshrimp

Advertisements