Schlagwörter

, , , , , , ,

tumblr_inline_mpb8zqfigb1qz4rgp

Kokosnuss-Chiapudding:
– 6 Esslöffel Chiasamen
– 500 ml Kokos-Reismilch
– nach Geschmack: 2 Esslöffel Kokosblütenzucker

Vermische die Chiasamen mit der Kokos-Reismilch und dem Kokosblütenzucker.
Lass die Mischung am besten über Nacht im Kühlschrank, mindestens aber drei Stunden.
Rühre gelegentlich um.

Mango-Erdbeer Topping:
– 1/2 oder 1 Mango
– gemahlene Vanille
– Erdbeeren, in Scheiben

 Verarbeite die Mango und gemahlene Vanille im Blender zu einem Muß. Schneide die Erdbeeren in Scheiben.

Fülle nun den Kokos-Chiapudding in 250ml Weckgläser, gib die pürierte Mango dazu und schließe mit den Erdbeeren ab.

tumblr_inline_mpb91c6qGF1qz4rgp

Chiapudding ist ein echter Allrounder! Du kannst ihn zum Dessert, Frühstück oder einfach nur als gesunde Zwischenmahlzeit genießen.

tumblr_inline_mpb925r3wP1qz4rgp

rosyshrimp

Advertisements